LOSLESEN!
Navigation
Eine Wiese für alle

ANGABEN ZUM BUCH

Titel Eine Wiese für alle

Autor Hans-Christian Schmidt

Illustrator Andreas Német

Ausgabe Originalausgabe

Umfang 40 Seiten, gebunden

Format 19 x 23 cm

Preis EUR 14,00 [D] · EUR 14,40 [A]

Auslieferungstermin August 2020

ISBN 978-3-95470-242-8

Altersangabe Ab 4 und für alle

Eine Wiese für alle

Hans-Christian Schmidt | Andreas Német

Willst du helfen oder lieber nicht?

Stell dir vor, du bist ein Schaf. Du lebst mit anderen Schafen auf einer schönen Weide, ihr habt genug zu fressen und ihr müsst vor nichts Angst haben. Alles ist gut. Eines Tages kommt übers Meer ein fremdes Schaf, das in großer Not ist.

mehr lesen →

Wenn ihr ihm nicht sofort helft, stirbt es. Was macht ihr? Was machst du? Stark und herzzerreißend beschreiben Hans-Christian Schmidt und Andreas Német ein Grundthema der Menschlichkeit. Sie sprechen dabei uns direkt an, zwingen zu einer Entscheidung: Wenn jemand in Not ist, rettest du ihn. Oder?

 

Wir als Verlag wollen mit diesem Buch kein Geld verdienen. Daher spenden wir den gesamten Gewinn, der durch den Verkauf hereinkommt, an Gruppen, die sich für eine offene Gesellschaft einsetzen. Helft alle mit! Kauft das Buch, verkauft es, sprecht darüber, rezensiert es, verschenkt es!


Schirmfrau unserer Spendenaktion ist die Autorin Manja Präkels. Viele kennen ihr tolles Buch „Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß“. Mit ihrer Hilfe haben wir Organisationen ausgewählt, die sich für eine offene Gesellschaft einsetzen. Der Gewinn unseres Buches geht zunächst an das famose Kulturbüro Sachsen, das schon seit fast 20 Jahren in Dresden auf dem Posten ist. Wo es Menschen gibt, die sich für eine offene Gesellschaft einsetzen, haben Rechtsradikale es schwerer, Fuß zu fassen, vor allem im ländlichen Raum. Genau hier setzt das Kulturbüro Sachsen an: Es bietet u.a. Fortbildung und Beratung für subkulturell aktive Gruppen und unterstützt mit seiner „Mobilen Beratung“ Kommunen und Initiativen im Engagement gegen Neonazis.
Später werden wir auch andere Initiativen unterstützen. Welche das sind, darüber berichten wir auf unserer Facebookseite.

Über den Autor und den Illustrator

Hans-Christian Schmidt und Andreas Német

Hans-Christian Schmidt und Andreas Német, beide Jahrgang 1973, haben insgesamt vier tolle Söhne – damit wäre das Wichtigste über sie eigentlich schon erzählt. Zudem schreiben und malen sie Bücher und Lieder für Kinder.

mehr erfahren zu Hans-Christian Schmidt

mehr erfahren zu Andres Német

Eine Wiese für alle

Eine Wiese für alle

Hans-Christian Schmidt | Andreas Német

Willst du helfen oder lieber nicht?

Stell dir vor, du bist ein Schaf. Du lebst mit anderen Schafen auf einer schönen Weide, ihr habt genug zu fressen und ihr müsst vor nichts Angst haben. Alles ist gut. Eines Tages kommt übers Meer ein fremdes Schaf, das in großer Not ist.

mehr lesen →

Wenn ihr ihm nicht sofort helft, stirbt es. Was macht ihr? Was machst du? Stark und herzzerreißend beschreiben Hans-Christian Schmidt und Andreas Német ein Grundthema der Menschlichkeit. Sie sprechen dabei uns direkt an, zwingen zu einer Entscheidung: Wenn jemand in Not ist, rettest du ihn. Oder?

 

Wir als Verlag wollen mit diesem Buch kein Geld verdienen. Daher spenden wir den gesamten Gewinn, der durch den Verkauf hereinkommt, an Gruppen, die sich für eine offene Gesellschaft einsetzen. Helft alle mit! Kauft das Buch, verkauft es, sprecht darüber, rezensiert es, verschenkt es!


Schirmfrau unserer Spendenaktion ist die Autorin Manja Präkels. Viele kennen ihr tolles Buch „Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß“. Mit ihrer Hilfe haben wir Organisationen ausgewählt, die sich für eine offene Gesellschaft einsetzen. Der Gewinn unseres Buches geht zunächst an das famose Kulturbüro Sachsen, das schon seit fast 20 Jahren in Dresden auf dem Posten ist. Wo es Menschen gibt, die sich für eine offene Gesellschaft einsetzen, haben Rechtsradikale es schwerer, Fuß zu fassen, vor allem im ländlichen Raum. Genau hier setzt das Kulturbüro Sachsen an: Es bietet u.a. Fortbildung und Beratung für subkulturell aktive Gruppen und unterstützt mit seiner „Mobilen Beratung“ Kommunen und Initiativen im Engagement gegen Neonazis.
Später werden wir auch andere Initiativen unterstützen. Welche das sind, darüber berichten wir auf unserer Facebookseite.

ANGABEN ZUM BUCH

Titel Eine Wiese für alle

Autor Hans-Christian Schmidt

Illustrator Andreas Német

Ausgabe Originalausgabe

Umfang 40 Seiten, gebunden

Format 19 x 23 cm

Preis EUR 14,00 [D] · EUR 14,40 [A]

Auslieferungstermin August 2020

ISBN 978-3-95470-242-8

Altersangabe Ab 4 und für alle

Über den Autor und den Illustrator

Hans-Christian Schmidt und Andreas Német

Hans-Christian Schmidt und Andreas Német, beide Jahrgang 1973, haben insgesamt vier tolle Söhne – damit wäre das Wichtigste über sie eigentlich schon erzählt. Zudem schreiben und malen sie Bücher und Lieder für Kinder.

mehr erfahren zu Hans-Christian Schmidt

mehr erfahren zu Andres Német