LOSLESEN!
Navigation

Material für die Schule

Zu vielen unserer Titel finden Sie Leseproben sowie kostenloses pädagogisches Begleitmaterial für den Einsatz in der Schule. Die Materialien wurden von Fachleuten (Lehrer:innen und Erzieher:innen) erstellt und sollen Anregungen für die pädagogische Auseinandersetzung mit unseren Büchern geben.

Hier kommen Sie direkt zu Ihrem Wunschtitel mit pädagogischem Begleitmaterial:

Alle da!
(freundlicherweise zur Verfügung gestellt vom Atze Musiktheater in Berlin)

Bestimmt wird alles gut (Version für das Whiteboard und Unterrichtsmaterial bei Onilo)

Hier kommt keiner durch! – Bericht einer besonderen Projektwoche

(Im Auftrag von jugendstil – kinderund jugendliteraturzentrum nrw, Konzeption und Durchführung von Susanne Carp, Isabel Helmerichs, Susanne Klinkhamels und Karen Rohen-Parduhn)

 

Ideen für den Unterricht

(von Dr. Tanja Freudenau, erschienen in "kjl&m, Ausgabe 19.2 forschung.schule.bibliothek zum Thema "Politische Bildung"; Dr. Tanja Freudenau ist Grundschullehrerin und Lehrerin im Hochschuldienst an der Universität Bielefeld)

Ideen für den Unterricht

(von Dr. Elisabeth Hollerweger, erschienen in "Vom Bilderbuch aus – zum Bilderbuch hin Perspektiven auf Gegenstände, Akteur*innen und Unterricht". Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren)

Wahrheit oder Quatsch

(freundlicherweise zur Verfügung gestellt von der Stiftung Lesen)

Kontakt

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Veranstaltungsangebote unserer Autor:innen und Illustrator:innen.

 

Wenn Sie Interesse an einer Lesung haben, melden Sie sich bitte bei:

Franziska Hauffe
hauffe@klett-kinderbuch.de
oder Tel.: 0341/35 05 965

Anregungen

Sie wollen für Ihren Alltag in einer pädagogischen Einrichtung unsere Bücher kennen lernen?

Sie suchen noch ein Thema für einen pädagogischen Tag oder eine fachliche Begleitveranstaltung für Vorlesepaten?

Thematische Buchvorstellungen und Anregungen für den Umgang mit den vorgestellten Kinderbüchern in der Praxis von Kita und Schule oder für die Arbeit von ehrenamtlichen Vorlesepaten vermitteln wir Ihnen gerne.