LOSLESEN!
Navigation
Die besten Weltuntergänge

ANGABEN ZUM BUCH

Titel Die besten Weltuntergänge

Untertitel Was wird aus uns? Zwölf aufregende Zukunftsbilder

Autorin Andrea Paluch

Illustratorin Annabelle von Sperber

Ausgabe Originalausgabe

Umfang 32 Seiten, gebunden

Format 25 × 32 cm

Preis EUR 16,00 [D] · EUR 16,50 [A]

Auslieferungstermin August 2021

ISBN 978-3-95470-255-8

Altersangabe Ab 8 Jahre und für alle

Die besten Weltuntergänge

Was wird aus uns? Zwölf aufregende Zukunftsbilder

Andrea Paluch | Annabelle von Sperber

Wie wollen wir unsere Welt?

Die Welt, wie wir sie kennen, wird untergehen. Sie ist schon dabei. Und was kommt dann? Dieses Buch entwirft in knappen Texten und auf spektakulären Bildtafeln ganz verschiedene Szenarien für unsere Zukunft. Werden wir nur in Raumschiffen überleben können? Kommt eine große Dürre oder doch eher eine Flut? Könnte es vielleicht auch schön werden, zum Beispiel ohne Kriege und Grenzen? Wie wäre das Leben ohne Autos oder mit freien Tieren?

 

mehr lesen →

In zwölf kühnen Visionen beschreibt Andrea Paluch die möglichen Unter- und Weitergänge unserer jetzigen Welt, immer mit Blick auf den konkreten Alltag einer Familie. Die leuchtenden, großformatigen Bilder, die Annabelle von Sperber dazu geschaffen hat, sind bedrückend und berückend und lösen eine Flut von weiteren Fantasien aus.

Wunderschön, schaurig und inspirierend – ein Bilderbuch voller Stoff für Visionen, Diskussionen und Träume

Über die Autorin und die Illustratorin

Andrea Paluch

Andrea Paluch, geboren 1970, studierte Literaturwissenschaft und schreibt Bücher für Kinder und Erwachsene. Sie hofft auf eine grüne Zukunft, kann sich aber auch düsterere Szenarien vorstellen.

mehr erfahren

Annabelle von Sperber

Annabelle von Sperber, Jahrgang 1973, ist Diplom-Designerin und studierte Buchkunst an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg. Seit Jahren illustriert sie Kinderbücher für verschiedene Verlage.

mehr erfahren

Die besten Weltuntergänge

Die besten Weltuntergänge

Was wird aus uns? Zwölf aufregende Zukunftsbilder

Andrea Paluch | Annabelle von Sperber

Wie wollen wir unsere Welt?

Die Welt, wie wir sie kennen, wird untergehen. Sie ist schon dabei. Und was kommt dann? Dieses Buch entwirft in knappen Texten und auf spektakulären Bildtafeln ganz verschiedene Szenarien für unsere Zukunft. Werden wir nur in Raumschiffen überleben können? Kommt eine große Dürre oder doch eher eine Flut? Könnte es vielleicht auch schön werden, zum Beispiel ohne Kriege und Grenzen? Wie wäre das Leben ohne Autos oder mit freien Tieren?

 

mehr lesen →

In zwölf kühnen Visionen beschreibt Andrea Paluch die möglichen Unter- und Weitergänge unserer jetzigen Welt, immer mit Blick auf den konkreten Alltag einer Familie. Die leuchtenden, großformatigen Bilder, die Annabelle von Sperber dazu geschaffen hat, sind bedrückend und berückend und lösen eine Flut von weiteren Fantasien aus.

Wunderschön, schaurig und inspirierend – ein Bilderbuch voller Stoff für Visionen, Diskussionen und Träume

ANGABEN ZUM BUCH

Titel Die besten Weltuntergänge

Untertitel Was wird aus uns? Zwölf aufregende Zukunftsbilder

Autorin Andrea Paluch

Illustratorin Annabelle von Sperber

Ausgabe Originalausgabe

Umfang 32 Seiten, gebunden

Format 25 × 32 cm

Preis EUR 16,00 [D] · EUR 16,50 [A]

Auslieferungstermin August 2021

ISBN 978-3-95470-255-8

Altersangabe Ab 8 Jahre und für alle

Über die Autorin und die Illustratorin

Andrea Paluch

Andrea Paluch, geboren 1970, studierte Literaturwissenschaft und schreibt Bücher für Kinder und Erwachsene. Sie hofft auf eine grüne Zukunft, kann sich aber auch düsterere Szenarien vorstellen.

mehr erfahren

Annabelle von Sperber

Annabelle von Sperber, Jahrgang 1973, ist Diplom-Designerin und studierte Buchkunst an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg. Seit Jahren illustriert sie Kinderbücher für verschiedene Verlage.

mehr erfahren