LOSLESEN!
Navigation
Monika Osberghaus
Foto: © privat

Monika Osberghaus

Monika Osberghaus, Jahrgang 1962, arbeitete als Buchhändlerin, studierte Kinderliteratur und betreute jahrelang die Kinderbuchseiten der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Für die dtv-Reihe Hanser schrieb sie die beiden Kinderliteratur(ver)führer »Was soll ich denn lesen?« und »Schau mal!«. Heute ist sie die Verlegerin von Klett Kinderbuch. Zusammen mit Thomas Engelhardt schreibt sie als Meyer / Lehmann / Schulze die Bücher rund um die „Wilden Zwerge“ und die „Wilden Schulzwerge“.
Sie lebt mit Mann und Sohn in Leipzig.

zurück