Lob/Tadel

Hier können Sie loswerden, was Ihnen auf dem Herzen liegt, sei es Lob oder auch Verbesserungsvorschläge. Wir freuen uns auf Ihre Meinung!

Einträge 21 - 25 von 32
 

Sandra

Mein Sohn (4) und ich sind große Fans der wilden Zwerge. Wir haben sie alle und heute finde ich zu meiner großen Freude einen neuen Band - super! Es sind genau die richtigen Themen in genau der richtigen Sprache.

Jessica

Habe gerade die Thea- Bücher ausgepackt und mich noch nie soooo sehr über Pferde-Mädchen- Bücher gefreut. Nur schade, dass sie nicht in der Fibelschrift geschrieben sind (wäre einfacher zum Selberlesen für meine Pferdemädchen ;-) !)

Doris

Uns gefallen die wilden zwerge ganz außerordentlich. Sie spiegeln die Realität, kommen ohne den pädagogischen Zeigefinger daher. Die Kinder erkennen in den Geschichten viel aus ihrer Wirklichkeit, die Erwachsenen ganz sicher auch. Und über welche Bücher kommen wir Eltern mit den Kindern ins Gespräch? Doch wohl leichter mit den nicht so braven, so kann man doch sehr gut über das Buch auf Verhalten aufmerksam machen, daß vielleicht verbesserungsfähig ist.
Mehr von den aufregenden Büchern!!

Birgit

Wir haben heute das Buch "Mara muss mal" aus der Bücherei ausgeliehen und sind sehr enttäuscht! So ein schreckliches Buch!!! Zwei Doppelseiten spucken die Kinder einen Wurstbrocken von einem zum anderen - wie eklig! Dauernd kommt das Wort "SCheiße" vor (wenn auch mit dem Zusatz "Scheiße sagt man nicht"). Und die Sprache des ganzen Buches ist wirklich ist wirklich eines Kinderbuches nicht würdig!!!! Hoffentlich wird dieses Buch bald aus dem Verlagsprogramm genommen!!!

Susanne

hallo, ich hab das Buch "Hand in Hand - die Welt begreifen" ein wunderschönes Buch, mit vielen Begriffen. Nur leider musste ich auf der Geographieseite feststellen, dass alle Bundesländer und ihre Haupstädte vorhanden sind - außer Schwerin. Da ich in Schwerin geboren bitt machte es mich doch einwenig traurig!

Anmerkung zu diesem Eintrag:

Hallo Susanne,
vielen Dank für den Hinweis. Wir werden ihn in der zweiten Auflage berücksichtigen.
Grüße
Anja Faber-Kösler von Klett Kinderbuch

 

Melden Sie sich auch zu Wort

Ins Gästebuch eintragen